29/08/2016 - Spice Girls: Wannabe

Habt Ihr bei einem Kinobesuch im Werbeblock einen Clip mit tanzenden Mädels gesehen? Es geht unter anderem um Ausbildungschancen, um gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit - faire Löhne für Frauen weltweit. Wenn Ihr mehr über das Projekt wissen möchtet, hier entlang...

 

Die Spice Girls waren eine britische fünfköpfige Pop-Girlgroup. Die Band formierte sich 1994 in London und veröffentlichte 1996 bei Virgin Records ihre Debütsingle Wannabe, die in über 30 Ländern auf Platz 1 der Charts landete und der Band internationale Bekanntheit verschaffte.[1] Ihre drei Studioalben – aus denen zehn Singles ausgekoppelt wurden – verkauften sich weltweit 53 Millionen mal...

 

Die Mitglieder der Band sind auch unter Spitznamen bekannt, die ihnen 1996 vom Top of the Pops Magazine gegeben und vom Management und den Medien aufgegriffen wurden: Melanie Brown (auch Mel B) alias Scary Spice, Emma Bunton alias Baby Spice, Geri Halliwell alias Ginger Spice, Victoria Adams alias Posh Spice und Melanie Chisholm (auch Mel C) alias Sporty Spice...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von den Spice Girls

iTunes von den Spice Girls

Die fünf Bandmitglieder fanden sich erneut im Juni 2012 zusammen, um ihr Musical Viva Forever zu bewerben. Im August 2012 traten sie bei der Abschlussfeier der Olympischen Sommerspiele 2012 mit einem Medley auf.  [Quelle: Wikipedia]

 

Kommt gut in die neue Woche und genießt diesen leicht kühleren Montag nach der Hochsommerphase. Die Hitzewelle hat Pause.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0