30/08/2016 - Jon Anderson & Jann Castor: Unbroken Spirit

Ungebrochener Geist - egal, welche Widrigkeiten sich manchmal zeigen, davon singt der britische Rockmusiker, den wir heute eingeladen haben mit einem Song, den er in einer Neuauflage mit Jann Castor produziert hat.

 

Jon Anderson  ist ein britischer Rockmusiker und -sänger, der vor allem durch seine Mitgliedschaft bei der Progressive-Rock-Band Yes bekannt geworden ist. Charakteristisches Merkmal Andersons ist sein hoher, klarer Gesang...

 

Schon als Junge musste John Anderson (er strich das h erst später, in seiner Londoner Zeit) zum Einkommen seiner Familie beitragen. Er arbeitete unter anderem als Milchmann. Sein musikalischer Werdegang begann dann 1954, als der Zehnjährige als Waschbrettspieler Mitglied der "Little John’s Skiffle Group" ist, die vornehmlich Stücke von Lonnie Donegan spielte...

 

Im Jahr 1968 hielt sich Anderson mit einem Job im Londoner Club "La Chasse" über Wasser. Der Clubmanager Jack Barrie stellte ihn dem Bassisten Chris Squire vor, der zu dieser Zeit mit seiner Band "Mabel Greer’s Toyshop" unterwegs war..

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Jon Anderson

iTunes von Jon Anderson

Anderson trat Squires Band bei, die sich nach einigen Umbesetzungen im Sommer 1968 nach einem Vorschlag des Gitarristen Peter Banks in "Yes" umbenannte. Die Urbesetzung war: Anderson, Squire, Banks, Bill Bruford (Schlagzeug) und Tony Kaye (Orgel)...

Die Musik selbst ist geprägt von der visionären Kraft und dem Reichtum an musikalischer Erfahrung, die Anderson mitbringt. [Quelle: Wikipedia]

 

Damit wünschen wir Euch einen großartigen Dienstag, ganz im Zeichen des inneren Reichtums und der Stärke, die uns den Unbillen des Lebens gegenüber Standhaftigkeit und Kraft verleihen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0