05/09/2016 - Massive Attack: Unfinished Sympathy

Habt Ihr irgendeine Vermutung gehegt, wer sich hinter Banksy verbergen könnte? Viele Spekulationen hat es gegeben, seit er zum ersten Mal mit kunstvollen Graffitis in Erscheinung trat.

 

Banksy ist ein britischer Streetart-Künstler. Seine Schablonengraffiti wurden in Bristol und London bekannt. Er ist zudem weltweit in anderen Ländern aktiv geworden, unter anderem in Australien, Deutschland, Israel, Italien, Jamaika, Kuba, Mali, Mexiko, Japan, Palästina, Spanien, Österreich, Kanada und den USA.[1] Banksy bemüht sich, seinen Namen sowie seine Identität geheim zu halten...

2010 hat das US-amerikanische Time Magazine Banksy als eine der einhundert einflussreichsten Personen der Welt, darunter 25 Künstler, eingestuft. [Quelle: Wikipedia]

 

Schon vor zwanzig Jahren keimte in der Popkultur der naheliegende Verdacht, der Künstler könnte bei Massive Attack zu finden sein. Das Trip-Hop-Kollektiv stammte wie er und seine ersten Kunstwerke aus Bristol, es veröffentlichte Platten mit verblüffend banksyartigen Motiven auf den Hüllen, und die Musiker blickten nicht ohne Stolz auf kleinere Jugendstrafen wegen Sprühens in der Stadt zurück.  [Quelle: beta.welt.de]

 

Hier könnt Ihr mehr über die Spekulationen nachlesen, wer Banksy wohl sein könnte...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von  Massive Attack

iTunes von Massive Attack

Massive Attack ist eine britische Trip-Hop-Band aus Bristol. Sie ist neben Tricky, Smith & Mighty und Produzent Nellee Hooper Ende der 1980er-Jahre in ihrer Heimatstadt aus dem Künstlerkollektiv The Wild Bunch hervorgegangen und gilt als eine der stilbildenden Bands in ihrem Genre...

Nach mehrjähriger Pause erschien am 28. Januar 2016 die EP Ritual Spirit.[2] Als Gastmusiker fungieren Tricky (Take It There), die Young Fathers (Voodoo In My Blood), Roots Manuva (Dead Editors) und Azekel (Ritual Spirit). [Quelle: Wikipedia]

 

Damit wünschen wir Euch einen erfolgreichen "Angriff" auf die neue Septemberwoche. Guten Montag!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0