14/09/2016 - Uncle Kracker: Follow Me

Kann man Straßenräuber mit einer Trillerpfeife verscheuchen? Ja, das klappt, wenn man geistesgegenwärtig die Pfeife aktiviert. So hat es ein 79-Jähriger geschafft,  zwei Straßenräuber in die Flucht zu schlagen.

 

Mit einer Trillerpfeife hat ein 79-jähriger Mann zwei Angreifer in der Bremer Innenstadt verscheucht.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurde der Senior am späten Montagabend von zwei Männern auf Englisch angesprochen und bedrängt. Als die beiden Männer aggressiv wurden und dem Rentner das Hörgerät aus dem Ohr rissen, pfiff der 79-Jährige mehrmals mit einer Trillerpfeife. Das machte Passanten auf die Situation aufmerksam. Die mutmaßlichen Straßenräuber flüchteten.  [Quelle: focus.de]

 

Uncle Kracker  ist ein US-amerikanischer Rockmusiker...

Er begann seine Karriere früh als Rapper. 1987 traf er Kid Rock, für den er als DJ arbeitete. Die beiden wurden Freunde. Im Jahre 2000 begann Kracker, solo zu arbeiten. Sein erstes Album Double Wide entstand im Tourbus, mit dem Kid Rock und Kracker 1999 und 2000 unterwegs waren. Die Single Follow Me wurde ein Hit, das Album wurde bisher zweifach mit Platin ausgezeichnet..

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Uncle Kracker

iTunes von Uncle Kracker

2002 erschien das zweite Album No Stranger to Shame mit dem Hit In a Little While. Es vereint Rock mit Blues, Rap, Country und Swing. Seventy-Two and Sunny (2004) mit dem Hit Rescue war ein reines Country-Blues-Album ohne Rap-Elemente.  [Quelle: Wikipedia]

 

Meint Ihr, dass in den Geschäften jetzt ein Run auf Trillerpfeifen losgeht? Seid Ihr auch potenzielle Käufer? Wie auch immer - einen großartigen Mittwoch wünschen wir Euch, einen ohne Zwischenfälle natürlich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0