01/10/2016 - The Tremeloes: Silence Is Golden

Was haben der Oktober und das Schweigen gemeinsam? Der eine kann, das andere ist meist golden. Das wussten schon und sangen davon die Tremeloes zu einer Zeit, als die musikalischen Zeiten gerade scharenweise die ersten Boy Groups hervor brachten.

 

Wenn die Monate zweistellig werden, fallen die Temperaturen und die Blätter von den Bäumen, die Tage werden drastisch kürzer und die Abende länger und dunkler. Aber wir haben ja ausreichend Möglichkeiten, den dunklen Stunden helle Stimmen und aufhellende Gedanken entgegen zu setzen. Mit entsprechender Musik klappt es auf jeden Fall - eine Möglichkeit von vielen.

 

Die Tremeloes sind eine britische Popband, die vor allem in den 1960er Jahren große Erfolge hatten.

Gegründet wurden die Tremeloes Ende der 1950er als Begleitband von Brian Poole. Die ursprünglichen Mitglieder waren Pooles Schulkameraden Alan Blakely, Ricky West, David Munden und Alan Howard.

 

In dieser Zusammensetzung hatten sie als Brian Poole & the Tremeloes von 1962 bis 1965 zahlreiche Hits, unter anderem den Nummer-eins-Hit Do You Love Me, Twist and Shout und Someone Someone, die sich allerdings fast ausschließlich auf ihre Heimat England beschränkten...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von The Tremeloes

iTunes von The Tremeloes

Ihr größter und bis heute bekanntester Hit ist Silence Is Golden. Das Lied war ursprünglich eine B-Seite der Four Seasons, aber in der Version der Tremeloes war es ein glatter Nummer-eins-Hit in Großbritannien und auch in Deutschland und den USA um Rang 10 platziert.
[Quelle: Wikipedia]

 

Damit wünschen wir Euch einen goldenen Oktober-Beginn und -Verlauf. Schönes - verlängertes - Wochenende Euch Allen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0