14/10/2016 - Justin Hayward: Forever Autumn

Könntet Ihr Euch dauerhaft mit herbstlichen Wetterbedingungen anfreunden? Wechsel der Jahreszeiten ist besser, oder? Und damit lässt sich auch der Herbst richtig genießen. Vielleicht zeigt sich dieser Oktober ja in der zweiten Hälfte überwiegend von seiner goldenen Herbstseite, und wir mutieren noch zu echten Fans der Jahreszeit vor dem kalten Winter.

 

Mit einem Song wie dem, der unser heutiger Sofdy ist, können wir vielleicht das Herbstgold musikalisch locken. Einen Versuch ist es wert, oder? Heute wird der Künstler, der den ewigen Herbst so eingängig besingt, 70 Jahre alt.

 

Justin Hayward  ist ein britischer Sänger, Gitarrist und Komponist.Nach einigen Aufnahmen mit der Gruppe Wilde Three des Sängers Marty Wilde und dessen Frau Joyce (Eltern von Kim Wilde) sowie ersten Solo-Platten schloss er sich 1966 den Moody Blues an und hatte wesentlichen Anteil an deren Erfolgen der nächsten Jahre.

 

Die meisten Hits der Gruppe von Nights in white satin (1967) über Question (1970) bis Your wildest dreams (1986) stammen aus seiner Feder und wurden von ihm gesungen. Nach sieben erfolgreichen Alben in fünf Jahren legten die Moody Blues 1973 eine schöpferische Pause ein, und die einzelnen Mitglieder der Band wandten sich eigenen Projekten zu...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Justin Hayward

iTunes von Justin Hayward

Gemeinsam mit dem Bassisten John Lodge nahm Hayward 1975 das Album Blue Jays, mit 10cc die Solo-Single Blue Guitar auf. 1977 erschien sein erstes Solo-Album mit dem Titel Songwriter. Weitere folgten – den größten Erfolg hatte er allerdings mit der Single Forever Autumn (1978), die im Zusammenhang des Musicals War of the Worlds unter Federführung von Jeff Wayne entstand. [Quelle: Wikipedia]

 

Von seiner besten Seite zeigt sich der heutige Freitag hoffentlich für Euch. Die Chancen stehen immerhin Fifty-Fifty. Toi, toi, toi.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0