21/10/2016 - Folly And the Hunter: Duisburg

Warum nennt eine kanadische Band einen ihrer Songs "Duisburg"? Diese Frage stellt eine Tageszeitung aus dem Ruhrgebiet in den Raum und weiß auch gleich die Antwort.

 

Warum schreibt eine kanadische Indie-Pop-Band einen Song über eine Stadt im Ruhrgebiet? Vielleicht eine Hommage an Schimanski? Die Wahrheit ist ein wenig unromantischer:

 

Die Idee zum Song entstand auf Tour an einem Klavier in Duisburg. Er handelt laut Sänger Nick Vallee von Selbstkritik. "Wenn du unrealistisch hohe Erwartungen an dich stellst und dich deshalb mies fühlst.” Dabei klingt der Song sehr hübsch. [Quelle: rp-online.de]

 

Folly and the Hunter sind eine Indie-Folk-Band aus Montreal, gegründet von Nick Vallee, Laurie Torres und Christopher Fox. 2011 brachten sie ihr erstes Album heraus - Residents...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Folly & The Hunter

iTunes von Folly & The Hunter

Gestern hatten die musizierenden Kanadier ihren Auftritt in Duisburg, heute sind sie in Wien, morgen in Berlin, und hier die weiteren Tourdaten in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden...

 

Vielleicht sind ja nicht nur die Duisburger Fans von dem Song angetan, den wir heute zum Sofdy gemacht haben. Viel Spaß damit und einen entspannten Freitag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0