12/12/2016 - KYTES: Future Kids

Wie können es Münchner schaffen, als Regensburger in Berlin zu gewinnen? Ganz einfach - sie machen gute Musik und bekommen eine Auszeichnung dafür. So geschehen jüngst in der Bundeshauptstadt.

 

Die Regensburger Band Kytes hat am Freitag in Berlin den New Music Award 2016, einen der wichtigsten Preise für junge Musiker in Deutschland, gewonnen. In den Probehallen von Black Box Music setzten sich die Oberpfälzer vor rund 700 Zuschauern mit ihrem Indie-Pop und Elektrosound gegen acht Konkurrenten durch.

 

Nach Ansicht der Jury überzeugte die 2013 gegründete Band um den Sänger und Gitarristen Michael Spieler durch "ihre sehr eigenen, souverän gespielten Songs und ihren starken Auftritt". Der New Music Award ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Radiosender der ARD, darunter auch das junge Programm PULS des Bayerischen Rundfunks.  [Quelle: sueddeutsche.de]

 

Kytes (Eigenschreibweise KYTES) ist eine deutsche Indie-Band aus München, die 2015 aus der Formation Blind Freddy hervorging. Sie gewann 2016 den New Music Award. Die Musik wird als Mischung aus Indie und Electro-Pop bezeichnet...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Offizielle Website von Kytes

iTunes von Kytes

Als musikalische Einflüsse nennt Kytes Bands wie Foals, Phoenix, Two Door Cinema Club oder Tame Impala. Die Musik vereint E-Gitarren mit eingängigen Liedstrukturen und elektronischer Musik, Schlagzeuger Timothy Lush stammt aus Australien und zeichnet für die englischen Texte verantwortlich.  [Quelle: Wikipedia]

 

Damit Euch einen angenehmen Einstieg in die vierte Adventswoche und einen erträglichen Montag. Vom Wochenend- in den Montagsmodus umzuschalten, ist immer wieder eine Herausforderung. Aber mit Musik geht es doch leichter, oder?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0