14/12/2016 - Good Harvest: Waker Of The Heart

Was ist für Euch "Soul Food" - Seelennahrung? Fans der beiden  jungen Damen, die den heutigen Sofdy liefern, bezeichnen deren Songs als solches. Stimmt Ihr dem zu?

 

Um ihre Musik am besten zu beschreiben, stellt Euch vor, wie Simon & Garfunkel zusammen spielen, fügt die Harmonien von Nick Drake hinzu und vervollständigt das Ganze, indem Ihr Euch dem Erzählstil von Gillian Welch nähert - und dann erlebt Ihr jede Menge musikalischer Wärme und habt den Wunsch, mehr davon zu bekommen... [Quelle: Website von Good Harvest - frei übersetzt]

 

Soul Food ist aber auch etwas zum Essen. Soul Food (etwa Seelenkost) ist die Bezeichnung der traditionellen Küche der Afroamerikaner in den USA mit Schwerpunkt in den Südstaaten...

Aus einer Küche des Mangels entstanden, sind heute viele Gerichte fester Bestandteil der US-amerikanischen Küche und auch international beliebt, beispielsweise Spareribs oder Chicken Wings. Ursprünglich mussten sich die Afroamerikaner in den USA während der Sklaverei und in der Zeit danach meist mit minderwertigen oder billigen Lebensmitteln zufriedengeben, oder dem, was keine andere Verwendung fand,...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Good Harvest bei amazon

Offizielle Website von Good Harvest

goodharvestmusic bei YouTube

Typische Gewürze dieser Küche sind Cayennepfeffer, Muskatnuss, Piment, Zimt, Gewürznelken, Sesam, Safran, Thymian und Essig. Beliebte Gemüse sind neben Bohnen und Erbsen verschiedene Kohlsorten, Kürbis und Speiserüben; auch Zwiebeln finden häufig Verwendung. Soul Food enthält viel Fett und Zucker, um die früher oft eher minderwertigen Lebensmittel geschmacklich zu verbessern.

 

Fleisch wird überwiegend geschmort, fritiert und gebraten, das Gemüse oft mit Schweineschmalz gedünstet. Sehr beliebt ist stark gesüßter Eistee, traditionell wird auch häufig Buttermilch getrunken. [Quelle: Wikipedia]

 

Unabhängig von dem, was Ihr heute zu Euch nehmt, ob Imbiss, Soul Food, Finger Food oder Selbstgekochtes - wir wünschen Euch einen Mittwoch, der Euch in jeder Hinsicht mundet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0