08/01/2017 - James Taylor: Shower The People

Gibt es eine Dusche aus Liebe? Kann man jemandem eine solche "verpassen"? Ein Bild, wie der heutige Sofdy-Gast es musikalisch zeichnet, ist förmlich eine Einladung dazu, sich zu überlegen, wie eine solche Dusche aussehen kann, aber auch, wie man sich selbst wohl fühlt unter einer solchen Dusche der Liebe. Oder auch sich die Frage zu stellen: Kenne ich dieses Gefühl? Wenn ja, wann war's, und wird's vielleicht mal wieder Zeit dafür?

 

Sich morgens unter die Dusche zu stellen - für die meisten Menschen alltägliches Ritual. Hygiene ist wichtig. Wie ist es mit der Herzens-Hygiene?

 

Taylor gehörte in den 1970er Jahren zu einer Reihe von Musikern, die sich intensiv für politische und soziale Projekte engagierten. Unter anderem entstand so 1979 unter Mitwirkung von Kollegen wie Jackson Browne, Bruce Springsteen, Graham Nash, Bonnie Raitt und anderen die Film- und Musikproduktion No Nukes, eine dokumentarische Konzertreihe gegen Atomtechnologie, der 1980 die Veröffentlichung eines Live-Albums folgte..

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von James Taylor

iTunes von James Taylor

1998 wurde Taylor für sein Album Hourglass mit dem Grammy Award ausgezeichnet. Sein Album Greatest Hits wurde für mehr als elf Millionen verkaufter Exemplare in den USA im Jahr 1996 mit einer Diamantenen Schallplatte (11 mal Platin) ausgezeichnet.[3] Im Jahr 2000 wurde er in die „Rock and Roll Hall of Fame“ und die „Songwriters Hall of Fame“ aufgenommen.

 

Der US-Country-Musiker Garth Brooks bezeichnete 1997 James Taylor als eines seiner großen Vorbilder und benannte seine erste Tochter (Taylor) nach ihm.  [Quelle: Wikipedia]

 

Dann angenehmes Duschen - wie Ihr das jetzt auffasst, das ist Eure Sache. Einen flauschigen Sonntag wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0