27/01/2017 - Klaus Major Heuser Band: Up in the Clouds

"Verdamp lang her, dass ich auf die Welt kam", denkt sich vielleicht Klaus Heuser heute. Dabei sind es gerade erst einmal zarte 60 junge Jahre, zu dem wir ihm heute herzlich gratulieren!

 

Tatsächlich schrieb er die Musik zu dem o.g. BAP-Hit Verdamp lang her und entschied sich später für neue Wege:

 

Die Gründe für seinen Ausstieg bei BAP beschrieb er im Juli 2013 in einem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung: Er habe sich seinerzeit die Frage gestellt, ob er bis ins hohe Alter „in irgendwelchen Hallen oder Festzelten“ die immer gleichen BAP-Hits wie Verdamp lang her spielen wolle. „Die Antwort war: Ich habe nur ein Leben, und ich will auch noch mal etwas anderes ausprobieren.“

 

Heusers Markenzeichen ist ein Lederhut. Er trägt ihn auf ärztlichen Rat nach einer Hautkrebs-Erkrankung, damit keine Ultraviolettstrahlung an seine Kopfhaut gelangen kann.Sein Spitzname leitet sich von der Figur des Major Healey aus der Fernsehserie Bezaubernde Jeannie ab: anlässlich einer Diskussion über Vorabend-Fernsehserien aus den USA kam die Frage auf, wie die männliche Hauptfigur hieß. Als endlich der Name gefunden wurde, war Heuser so sehr davon amüsiert, dass ihm fortan der Major anhaftete.

 

Der heutige Sofdy "Up in the Clouds" stammt von von dem Album "57". Mit dem letztes Jahr erschienen Album "What's up?" im Handgepäck geht die Band in diesem Jahr auf Tour.

 

Ob 57, 60 oder 120 Jahre - die Musik wird immer "Up in the Clouds" sein. In diesem Sinne Happy Sofdy and Happy Birthday, Klaus Heuser. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0