01/02/2017 - Robbie Williams and Gary Barlow: Shame

Stimmt es? Hat er sich wirklich so lange nicht die Haare gewaschen? Oder ist es ein Fake-Tweet?

 

Mit der britischen Boyband erlangte Sänger Gary Barlow Weltberühmtheit. Etliche Frauen und Mädchen lagen dem heute 46-Jährigen und seinem Bandkollegen Robbie Williams in den 1990er Jahren zu Füßen.

 

Umso schockierender dürfte für viele Noch-Fans die Beichte sein, die Barlow jüngst ablegte. Auf Twitter schrieb der britische Frauenschwarm: „Es ist so ein wichtiger Tag, ich habe meine Haare gewaschen! Das erste Mal…seit 14 Jahren!“ Sein schmutziges Geheimnis versehrte Barlow mit dem Hashtag „nojoke“...

 

Womöglich möchte der Sänger mit seinem Tweet ein bisschen Aufmerksamkeit erregen. Schließlich ist er gerade Juror in der BBC-Castingshow „Let it shine“. Darin sucht der einstige Boyband-Star nach Talenten, die im Musical zu „Take That“ auftreten sollen.  [Quelle: focus.de]

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

  Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von  Gary Barlow

 Gary Barlow on iTunes

Offizielle Website von Robbie Williams

Robbie Williams on iTunes

Gary Barlow, OBE, ist ein englischer Komponist, Singer-Songwriter, Pianist und Musikproduzent. Besondere Bekanntheit erlangte er als Leadsänger und Songwriter der Band Take That. Acht seiner Alben haben die Spitze der Charts erobert, hinzu kommen 20 Top-5-Hits und 14 Nummer-1-Singles.

 

Barlow gilt mit über 50 Millionen Tonträgern und mehr als 7,5 Millionen verkauften Konzertkarten weltweit als einer der erfolgreichsten Songwriter Großbritanniens. Er wurde bereits sechsfach mit dem unter Komponisten begehrten Ivor Novello Award ausgezeichnet.   [Quelle: Wikipedia]

 

Damit Euch einen entspannten Mittwoch und lasst Euch nicht täuschen von Fake News und anderen Kuriositäten, die das Zeitalter des Internets so mit sich bringt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0