23/02/2017 - Swedish House Mafia: Don't You Worry Child feat. John Martin

Verbindet Ihr damit auch verschiedene Kindheitserinnerungen? Und gehört Ihr auch zu denjenigen, die sich jetzt schwer damit tun, dass Capri-Sonne demnächst Capri-Sun heißen wird?

 

Das Fruchtsaftgetränk Capri-Sonne im charakteristischen Folienbeutel heißt künftig auch in Deutschland Capri-Sun. Das teilten die Deutschen SiSi-Werke in Eppelheim (Baden-Württemberg) am Dienstag mit. „Ab dem Frühjahr werden die Produkte weltweit einheitlich unter der Bezeichnung Capri-Sun vermarktet“, sagte eine Sprecherin...

 

Schon 2013 erhielt Capri-Sonne mit dem „Goldenen Windbeutel“ einen Negativpreis nach einer Internetabstimmung der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch. Sie kritisierte den hohen Zuckeranteil von 10 Gramm auf 100 Milliliter (etwa sieben Stück Würfelzucker) und den geringen Fruchtsaftanteil. Werbung und Marketing seien außerdem aggressiv und richteten sich gezielt an Kinder. Das Unternehmen kritisierte seinerseits schon die Nominierung.  [Quelle: shz.de]

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

  Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Swedish House Mafia

Swedish House Mafia on iTunes

Die Swedish House Mafia war ein Projekt der schwedischen DJs Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso. Die Progressive-House-Gruppe war von 2008 bis 2013 unter diesem Pseudonym aktiv. Ihre erfolgreichste Single ist der 2012 veröffentlichte Track Don’t You Worry Child [Quelle: Wikipedia]

 

Falls Ihr heute Capri-Sonne oder Capri-Sun trinken solltet - die Trinktüte mit dem Strohhalm wird Euren Tag versüßen. So oder so wünschen wir Euch einen super Donnerstag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0