12/04/2017 -  Panic! At The Disco: Hallelujah

Noch ein paar Tage, dann ist Ostern. Eigentlich noch zu früh für's Hallelujah, aber

Brendon Urie wird heute 30, und mit einem der Hits von Panic! at the Disco gratulieren wir ihm. Herzlichen Glückwunsch!

 

Panic! at the Disco (von 2008 bis 2009 in der Schreibung Panic at the Disco) ist eine US-amerikanische Alternative-Rock-Band aus Las Vegas, Nevada, die von zwei High-School-Schülern gegründet wurde...

 

Am 4. Mai 2006 spielten Panic! at the Disco im Bürgerhaus Stollwerck in Köln erstmals ein Konzert in Deutschland. Es war ausverkauft...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Panic! At The Disco

Panic! At The Disco on iTunes

Panic! at the Disco kombinieren Alternative-Rock mit Emo und Pop-Punk. Auf dem Debüt-Album findet man Poprock-Stücke, die durch Streicher, Akkordeon und nostalgischen Kirmessound ihre Individualität erhalten. Zudem sind tanzbare Indie-Discohits enthalten.

 

Selbst bezeichnet die Band ihren Musikstil als eine Mischung aus Rock, Big Beat und Alternative. Aus der Reihe fällt dabei allerdings das zweite Album, das stärker am Poprock der 1960er und 1970er orientiert ist.  [Quelle: Wikipedia]

 

Keine Panik, Ostern kommt bestimmt und damit auch das österliche Hallelujah. Einen frühlingsmäßigen Mittwoch wünschen wir Euch, mit reichlich Vorfreude, Vogelgezwitscher und vielen Osterglocken unterwegs.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0