23/04/2017 - Gavin James: The Book Of Love

Wie könnt Ihr am besten abschalten? Lest Ihr gern ein gutes Buch zu entspannender Musik? Zum Beispiel am Sonntag? Das trifft sich gut, heute am Welttag des Buches.

 

Das Datum des 23. April geht zurück auf den Georgstag. Es bezieht sich auf die katalanische Tradition, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken.

 

Außerdem fallen das (vermutete) Geburts- sowie das Todesdatum von William Shakespeare, die Todestage von Miguel de Cervantes und des katalanischen Autors Josep Pla sowie der Geburtstag des isländischen Literaturnobelpreisträgers Halldór Laxness auf dieses Datum; wobei aber zu beachten ist, dass Shakespeare und Cervantes zwar am gleichen Datum (23. April 1616), jedoch nicht am selben Tag starben...

 

Gavin James  ist ein irischer Popmusiker...

Unter dem Titel Bitter Pill wurde sein erstes Studioalbum Ende 2015 veröffentlicht. In Irland erreichte es die Top 5 und blieb über ein Jahr in den Charts. Es erreichte Platin-Status. Mit dem Titelsong gewann er als erster Ire zum zweiten Mal den Choice-Song-Award und das Album gehörte zu den 10 Nominierten für den Albumpreis. Im Frühjahr 2016 wurde es auch international veröffentlicht, es kam unter anderem auch in Großbritannien und der Schweiz in die offiziellen Charts...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Gavin James

Gavin James on iTunes

In den USA belegte es Platz 21 bei den Folk-Alben. Der Song Nervous war später im Jahr ebenfalls international erfolgreich, insbesondere auch durch den Remix des irischen DJs Mark McCabe, und erreichte unter anderem Platz 5 in Norwegen und Platz 10 in Frankreich sowie mehrere Gold- und Platinauszeichnungen. Ende des Jahres veröffentlichte er eine EP mit Weihnachtsklassikern wie Fairytale of New York [Quelle: Wikipedia]

 

Einen entspannenden Büchersonntag wünschen wir Euch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0