26/05/2017 - Ariana Grande & The Weeknd: Love Me Harder

Ariana Grande ist seit drei Tagen noch bekannter auf der Ganzen Welt als vorher - durch ein tragisches Ereignis, zu dem sich auch ihr VEVO-Kanal auf YouTube entsprechend äußert (siehe Printscreen weiter unten).

 

"Love Me Harder", heißt ihr Song, den wir als heutigen Sofdy für Euch ausgesucht haben. Das Fussballteam von Manchester hat vielleicht diese Aufforderung vorgestern Abend beherzigt, wie Spiegel Online schreibt

 

"Nach dem Finale waren die üblichen Choreografien zu besichtigen. Die Spieler von Manchester United, gerade durch das 2:0 über Ajax Amsterdam zum Gewinner der Europa League gekürt, posierten mit dem Pokal, sie hüpften und tanzten vor ihrer Fankurve, genossen die Nähe zum Publikum. (...)

 

Dabei war ja nichts normal an diesem Finale, es stand unter dem Eindruck des Anschlags von Manchester mit mindestens 22 Toten. „Eigentlich geht man mit Freude in so ein Spiel. "Aber wir sind einfach nur gekommen, um unseren Job zu machen"“, sagte United-Trainer José Mourinho. Mittelfeldmann Ander Herrera trug Sätze vor, die ziemlich einstudiert klangen, inhaltlich aber ihre Bedeutung hatten. „"Wir wollen Frieden in der Welt - in einer normalen Welt mit Respekt. Dafür müssen wir zusammen kämpfen“", sagte er. Den Sieg widmete er den Opfern des Anschlags.

 

 

Neben den gesprochenen Worten gab es weitere Hinweise, dass eine große Tragik über der Veranstaltung lag. Das übliche Tamtam vor Anpfiff fiel aus. Keine Tänzer, keine Sänger. Der ehemalige Bayern-Profi und schwedische Nationalspieler Patrik Andersson brachte den Pokal, das war's. Es gab eine Schweigeminute, in der es für ein paar Augenblicke tatsächlich gespenstisch still war in dem mit 47.000 Menschen gefüllten Stadion, die aber schnell umgewandelt wurde in eine Minute Beifall. Und als die United-Fans während der Partie mit Inbrunst „"Manchester, Manchester, Manchester!“" sangen, war damit sicher auch ihr Verein gemeint -– vor allem aber ihre Stadt."

 

Stadt. Land Schloß. Den aktuellen Soundtrack von The Beauty and The Beast singt Ariana mit einem männlichen Counterpart, John Legend (siehe unten). So hatte sie auch  den heutigen Song of the Day zusammen mit dem kanadischen R&B-Musiker The Weeknd aufgenommen.

 

In diesem Sinne wünschen wir Euch ein Grande Weeknd mit der Botschaft: 

Love yourself and your family harder and heart-er.