29/05/2017 - Richard Burton: Camelot

Drei Buchstaben für einen politischen Popstar, der heute 100 Jahre jung geworden wäre: JFK.

 

Die Zeilen von seinem bekanntesten Hit: "We choose to go to the moon." 

 

Der Mythos der Kennedy-Familie hält sich bis heute, einschließlich der verschiedensten Verschwörungen, warum John F. Kennedy am 22. November 1963 ums Leben kam. Während sich das Schweizer Radio und Fernsehen SRF mit den Seiten von JFK auseinandersetzt, beleuchtet eine ZDF-Doku "Die Geheimnisse der Kennedy-Frauen."

 

So lehnt der heutige Sofdy an die Worte von Jackie, der Frau von John F. Kennedy, an, mit denen sie in einem Interview den Vergleich zu Camelot zieht. Sowohl über sie als auch King Arthur gibt es übrigens aktuelle Filme (siehe auch Trailer weiter unten): 

 

Don't let it be forgot, that once there was a spot, for one brief, shining moment that was known as Camelot.


"There'll be great presidents again ... but there will never be another Camelot."
— Jacqueline Kennedy

 

Einzigartige Bescheidenheit klingt vielleicht anders oder so unterschiedlich, zum Beispiel wie die wunderbar vorgetragene Camelot-Version von Richard Burton, die allemal einen Song of the Day wert ist. Wie oft lässt sich wohl der heutige Sofdy bis Oktober abspielen? Denn Geduld ist das Gebot der Geburtstagsstunde, wie heise online berichtet: 

 

"Am 26.10.2017 sollen die letzten 3.603 noch gesperrten Akten zum Mord an John F. Kennedy freigegeben werden, der sich heute zum 53. Mal jährt. So wurde es im JFK-Records Act 1992 beschlossen, dem eine erneute Untersuchung des Jahrhundertattentats vorausging. Anlass hierzu waren die erneuten Zweifel an der Version des Warren Reports, die der Filmemacher Oliver Stone mit seinem Drama JFK - Tatort Dallas geschürt hatte."

 

Um die Online-Verschwörungstheoretiker auf den Plan zu rufen, lassen wir an dieser Stelle zudem offen, ob die u.g. Videos aus dem Hause Sketch History der Wahrheit entsprechen.

 

Eins ist jedenfalls sicher: Happy Birthday, JFK, ob im Himmel, in Camelot oder auf dem Mond!