04/07/2017 - Bruce Springsteen: Born In The USA

Feiert Ihr mit? Während Hamburg sich auf den G20-Gipfel vorbereitet, ist der amerikanische Präsident in Reisevorbereitungen. Heute wird aber erst mal der Unabhängigkeitstag gefeiert.

 

Der Independence Day, englisch für Unabhängigkeitstag (auch Fourth of July ‚vierter Juli‘), ist der Nationalfeiertag der Vereinigten Staaten von Amerika, der jedes Jahr am 4. Juli begangen wird.

 

 

Er erinnert an die Ratifizierung der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten durch den Kontinentalkongress am 4. Juli 1776. An jenem Tag wurden die ehemals britischen Dreizehn Kolonien erstmals in einem offiziellen Dokument als „Vereinigte Staaten von Amerika“ bezeichnet. Obwohl die rechtliche Grundlage der Vereinigten Staaten erst mit der Ratifizierung der noch heute gültigen US-Verfassung von 1787 am 21. Juni 1788 entstand, wird bereits der 4. Juli 1776 als Akt der Staatsgründung angesehen.  [Quelle: Wikipedia]