08/09/2017 - Everything But The Girl: Missing

Ist es eine Selbstverständlichkeit, lesen und schreiben zu können? Nein, bei weitem nicht für alle Menschen.

 

Der Weltalphabetisierungstag (englisch World Literacy Day, auch Weltbildungstag) wird alljährlich am 8. September begangen. Der Tag soll an die Problematik des Analphabetismus erinnern. Weltweit können rund 860 Millionen Erwachsene nicht richtig lesen und schreiben, zwei Drittel davon sind Frauen. In Deutschland gelten 7,5 Millionen Menschen als Analphabeten, in Österreich bis zu 600.000 Menschen...

 

Everything but the Girl war ein britisches Pop-Duo, bestehend aus Tracey Thorn (* 26. September 1962 in Brookmans Park, England) und Ben Watt (* 6. Dezember 1962 in London, England). Ihren größten internationalen Hit hatten sie Mitte der 1990er Jahre mit der Single Missing...

Sofdy-Service zum Song of the Day

Sofdy bei amazon kaufen

Lyrics zum heutigen Sofdy

Offizielle Website von Everything But The Girl

Everything But The Girl on iTunes

Nachdem Ben Watt im Jahr 1982 über eine Annonce am Schwarzen Brett an der University of Hull Kontakt mit Tracey Thorn aufgenommen hatte, gründeten sie das Duo Everything but the Girl. Die beiden wurden sowohl beruflich als auch privat ein Paar. Den Bandnamen entnahmen sie dem Werbe-Slogan „Wir verkaufen Ihnen alles fürs Schlafzimmer – bis auf eine Frau!“ eines örtlichen Möbelhauses.

 

Im Januar 1983 hatte das Duo seinen ersten Auftritt im Londoner Institut für zeitgenössische Musik [Quelle: Wikipedia]

 

Einen locker-flockigen Freitag wünschen wir Euch.